Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   24.10.10 20:00
    mh? :/ hört sich nicht g

http://myblog.de/dont4you

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über

Ein Brief an meinen Freund. Ich sag es wie es ist, unverzerrt aus meiner Sicht, ohne Dinge schön zu malen, nenn' ich den Kerl bei seinem Namen. Willst du die Wahrheit hören.? Ließ' das.!

Alter: 20
 



Werbung



Blog

Raus!

Inzwischen Arbeite ich echt daran das ganze zu vergessen. Doch ich kann die Person die immer für mich da war, die Person die mich in den Arm genommen hat wenn es mir schlecht ging, die Person die mir immer zu gehört hat, die Person die ich meinen besten Freund nannte nicht einfach vergessen. Ich merke wie es mich langsam innerlich auffrisst. Auf der einen Seite will ich dich nie wieder sehen und dich vergessen. Auf der anderen wär ich dankbar für jedes Wort das du mit mir Sprichst. Doch im Moment will ich eins: GEH RAUS AUS MEiNEM KOPF!
dont4you am 24.10.10 20:38


Werbung


Sie ist eine Bitch!

Es war klar das du mir das was ich jetzt schreibe nie geglaubt hättest aber ich weiß das es stimmt. Ich habe nie versucht dir das zu erzählen. Denn ich habe deine Antwort gewusst... Ich unterhielt mich 3 Monate nach unserem Streit mit einem Freund der deine Freundin gut kannte. Und es war erstaunlich was ich erfuhr. War das alles nur schein.? Wollte sie überhaupt mit dir zusammen sein, oder war es mehr eine Aktion um ihren Ex mit dem sie 2 Jahre zusammen war eifersüchtig zu machen? Hatte sie noch Kontakt zu ihm? Wohl möglich auch engeren Kontakt.? Betrug sie dich? Hat sie anfangs noch ihrem Freund hinterhergetrauert? Jede dieser Fragen kann ich dir im Detail beantworten. Und warst du dir nicht selber unsicher ob sie in euer Beziehung mit ihrem alten Freund geschlafen hat.? Ich muss sagen aus der Nummer hat sie sich schön rausgeritten.. Doch Du lagst mit der Vermutung total richtig. Aber naja. Du weißt das wahrscheinlich viel besser.
dont4you am 24.10.10 20:31


Es reicht!

Als ob sie nicht schon genug zerstört hätte, solltest du nun auch noch anderen Leuten die Freundschaft kündigen. "Sie sind nicht gut für dich". Ja, natürlich nicht. Alle die Leute die zu mir Kontakt haben. Deine alten Freunde interessierten dich kaum noch. Für dich gab es nur noch sie. Oft sah ich euch beide in der Stadt. Natürlich tat es weh dich so glücklich zu sehn. Aber was sollte ich machen? Ich wollte dich nur noch vergessen. Doch ich habe es nicht geschafft. Ich vermisse dich. Und ich hoffe das du irgendwann wieder weißt wer du bist.!
dont4you am 24.10.10 20:24


Du kamst zurück

Nach 2 Monaten, sah ich dich wieder. Wir haben geredet und es war so als würden wir uns kennen aber auch nicht mehr. Es war ein ganz normaler Tag. Für mich ging es Bergauf und ich hatte hoffnung das alles wieder so wird wie früher. Also dachte ich mir erstmal das ich nichts überstürzen sollte, und warte auf einen Anruf oder eine Nachricht doch es kam nichts. Eine Woche später meldetest du dich dann. Und meintest das wir das mit dem "Freunde sein" lieber sein lassen sollten. Ich konnte das nicht verstehen. "Ich sollte mir keinen Kopf machen und ich bin auch nicht daran Schuld." Hast du gesagt. Ja, ich sag dir wer sich das ausgedacht hat.! Deine Freundin.! Und wieder hat ich dich verloren...
dont4you am 24.10.10 20:19


Deine Neue Freundin

Irgendwann war der Kontakt ganz weg, und ja dann kam sie in dein Leben und stellte meins damit auf den Kopf. Sie hasste mich von Anfang an. Und ich sie auch... Wie sollt ich sie auch mögen? Sie gab mir ne eine Chance dazu. Du warst/bist glücklich mit ihr. Sie kommt fast jedes Wochenende dich besuchen und generell ist sie dauernt da. Hast du dein altes Hobby schon vergessen.? Hast du deine alten Freunde schon vergessen.? Und mich, deine "beste" Freundin.? Du hast mir gefehlt und das hab ich dir tausend mal gesagt. Aber zugehört hast du mir nie. Langsam begann ich zu verstehen das du nich mehr der bist der du warst. Und ich wollte dich nur noch vergessen.
dont4you am 24.10.10 20:12


Der Tag an dem ich dich Verlor

Vor 4 Monaten haben wir uns getroffen, miteinander geredet weil unsere Freundschaft schon die letzten Wochen nicht mehr richtig funktionierte. Ich wusste das du verliebt warst und hatte es eig. schon längst geahnt das ich erstmal nebensache sein werde. Um es auf den Punkt zu bringen - ich war eifersüchtig. Ja, und im Nachhinein zu Recht. An dem Tag war alles dann ganz schnell vorbei, ich hatte ein falsches Wort gesagt und du bist gegangen. . . Und diesmal wusste ich das ich mehr machen musste als mich nur zu entschuldigen. Aber was ich auch getan hab. Bis heute hast du mir nicht verziehen.
dont4you am 24.10.10 19:45





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung